kann ich Dips und Saucen einfrieren

Ahmad Schädlich

"Ja, aber man kann die gefrorenen nie wieder essen, da man sie schon lange benutzt hat", denn diese Saucen kommen auf eine von zwei Arten in den Gefrierschrank zurück: Zum einen werden sie im Kühlschrank aufbewahrt (solange man sie nicht kocht), zum anderen werden sie für einige Zeit bei Raumtemperatur aufbewahrt; zum Einfrieren sollte man sie einige Stunden im Kühlschrank sitzen lassen und in kleinen Portionen herausnehmen, damit sie nicht veraltet werden.

"Es ist nicht dasselbe mit Saucen, man kann die Sauce nicht mit allen Zutaten einfrieren, aber man kann ein paar Dinge einfrieren und dann kann man sie wieder auftauen", lautet die Frage oft: "Wie mache ich das?" Meine Antwort ist: Zuerst muss man sich entscheiden, welche Saucen man einfrieren möchte, dann entscheidet man, ob man sie auftauen muss oder ob man noch welche übrig hat.

"Ja, das können Sie, aber ich empfehle, keine gefrorenen Saucen zu verwenden, da sie sehr schwer aufzutauen sein können... Außerdem, wenn Ihr Kühlschrank leer ist, kochen die Saucen auch im Kühlschrank weiter, Sie können Saucen am Tisch, im Backofen oder in der Mikrowelle zubereiten - in letzterem Fall müssen Sie ein Ofenthermometer verwenden (nicht das, das in der Mikrowelle steht).... Ich empfehle Ihnen auch, einen Topf zu verwenden, um Saucen aufzutauen; es ist am besten, wenn Ihr Topf einen Deckel hat... Dies ist aufschlussreich, vergleicht man es mit Provenzalische Sauce. . Auch Saucen werden verdicken, wenn es sich nicht um Kinder handelt...".

"Ja, natürlich kannst du" (Sauce, Dip, Brot, Pasta), weil sie sie für ihr Essen verwenden wollen und nicht als Getränk, und dann kannst du sie einfrieren, und was Soßen betrifft, mag ich Soßen, die ich viele Monate (aber nicht mehr als 6 Monate) einfrieren kann, bevor sie tatsächlich verwendet werden, aber in Zukunft, wenn du sie zum Kochen benutzt, empfehle ich, deine Lieblingssaucen in Flaschen einzufrieren, die erst nach Gebrauch geöffnet werden.

"Nein, danke, es ist sehr teuer", frage ich auch oft: "Wenn Sie zu Hause eine Sauce zubereiten und eine Flasche daraus machen wollen, dürfen Sie dann die Flasche trotzdem zubereiten?" Die Antwort ist leider nein. Das Gesetz sagt, dass Sie eine Flasche Sauce nicht einfrieren können, aber Sie können eine "Gefrierschrank-Sauce" aus einem Glas zubereiten, und selbst wenn es Sie Geld kostet, dieses Glas in Ihrer Küche zu benutzen, sehe ich das nicht als großes Problem. Hierdurch ist es anscheinend stärker als Bolognese Sauce.

"Nein, die Saucen sind gefroren, weil sie nicht lange halten werden, aber ich halte die Dinge gerne frisch und in der Saison." Ich tue das nicht wegen des Geldes, ich möchte nur über Dinge informiert werden, die mir wichtig sind, und ich teile gerne Rezepte, je mehr Menschen einen Weg finden, ein frisches Gericht von mir zu bekommen, desto besser, weil es mir die Arbeit erleichtert.